© 2018, Jutta Brunsteiner — Impressum…

Aktivitäten

Aktuelle Projekte & Termine

Seit 13.07.2018: Gruppenausstellung

2018 Schein und Sein – Barock neu interpretiert art bv Berchtoldvilla – Salzburg (AT)

Beitrag zur Ausstellung (Installation – weitere Infos folgen!)

Ausstellung geöffnet: 14. Juli – 23. August 2018

Seit 17.07.2018: Gruppenausstellung

Leichtigkeit der Kunst

2018 Leichtigkeit der Kunst Festspiele Burg Golling – Burg Golling (AT)

Beitrag zur 1. Kunstausstellung im Rahmen der
'Kunst & Kulinarik Festspiele Burg Golling'

Ausstellung geöffnet: 17. Juli – 30. August 2018

Ab 10.09.2018: 2. Laufzeit der Gruppenausstellung

Von Hand geschrieben…

2018 Von Hand geschrieben… Sigl·Haus, St. Georgen (AT)

Beitrag zur Ausstellung

1. Laufzeit: 06. Mai – 09. Juli 2018 Zur Rückschau…
2. Laufzeit: 10. September – 07. Oktober 2018
Infos & Öffnungszeiten: www.sigl-haus.at…


Meilensteine »


Gesamtrückblick

Alle Projekte & Ausstellungen

Eine umfangreiche Retrospektive (bis 1998) über sämtliche öffentlichen Aktivitäten von Jutta Brunsteiner — mit Informationen, Werksansichten, begleitenden Texten, Fotos, Audio-Beiträgen, Presseberichten, …

2018: Gruppenausstellung (Kunstpreis/Nominierung)

Point of View

2018 Point of View Kultur.Werkstatt Oberalm – Gemeindezentrum, Oberalm (AT)

Präsentation zur Nominierung für den 'Art.Albina Kunstpreis 2018'

(18. Juni bis 06. Juli 2018)

2018: GRUPPENAUSSTELLUNG | Ateliers Anderswo
Übersicht…

5 Salzburger in Wien

2018 5 Salzburger in Wien Kunst im Traklhaus – Traklhaus, Salzburg (AT)

Präsentation von Arbeiten aus dem Wiener Wohnatelier
(25. Mai bis 14. Juli 2018; Förderung durch Kultur Land Salzburg)

Informationen zur Ausstellung: 5 Salzburger in Wien…

2018: Gruppenausstellung

Von Hand geschrieben…

2018 Von Hand geschrieben… Sigl·Haus, St. Georgen (AT)

Beitrag zur Ausstellung
(1. Laufzeit: 06. Mai – 09. Juli 2018)
2. Laufzeit: 10. September – 07. Oktober 2018
Infos & Öffnungszeiten: www.sigl-haus.at…

Die Sonderausstellung 2018 richtet ihr Augenmerk gegen das aktuelle Verschwinden der persönlichen Handschrift. Historische Dokumente, handgezeichnete Pläne, nostalgische Poesiealben, wertvolle alte Briefe, bezaubernde Kochbücher, musterhafte Schulhefte wie auch Musiknotenhandschriften stehen für lebenslang individuell geformte Handschriften. Ausgewählte Partituren und zeitgenössische Kunstwerke mit formbestimmenden, handschriftlichen Elementen machen die Ausstellung zu einem visuellen Reigen.
(Text: Sigl·Haus – St. Georgen)
2018: Gruppenausstellung

Bertolt Brecht…

2018 Brecht – Ausstellung im Kontext zum Werk von Bertolt Brecht Neuer Sächsischer Kunstverein – Kunstraum Dresden (DE)

Organisation und Kooperation mit Dresdener KünstlerInnen
(13. Jänner bis 31. März 2018)

Erstpräsentation der Ausstellung in Salzburg (AT), 2016 | Zur Rückschau…

2018: WERKSPRÄSENTATION | Ateliers Anderswo
Übersicht…

Wiener Wohnatelier

2018 Arbeiten aus dem Wiener Wohnatelier batolit, Wien (AT)

Werkspräsentation (25.01.2018)
im Rahmen des viermonatigen Gastaufenthalts
im Wiener Wohnatelier des Landes Salzburg

2017/18: Ateliers Anderswo
Übersicht…

2017/18 Gastatelier in Wien Wohnatelier des Landes Salzburg, Wien (AT)

Künstlerischer Aufenthalt (Oktober 2017 – Jänner 2018, Förderung durch Kultur Land Salzburg)
mit abschließender Werkspräsentation (batolit, 25.01.2018)

2017: Gruppenausstellung

Wege 2

2017 Al femminile: Biennale Internazionale Donna Magazzino 26, Porto Vecchio/Triest (IT)

Ausstellungsbeitrag (Malerei)

(25. November 2017 bis 21. Jänner 2018)

2017: Gruppenausstellung

2017 AUSTRIAMENTIS, austria in sardinia (Teil I) forum austriaco di cultura, Alghero (Sardinien/IT)

Beitrag zur Ausstellung im Rahmen von '20 Jahre Kulturzusammenarbeit zwischen Salzburg und Sardinien'

(20. September bis 3. Oktober 2017)

2017: Gruppenausstellung

Toleranz – welche Toleranz?

2017 Maria Teresa – Tolleranza Intollerante Lux Art Gallery, Triest (IT)

Maria Theresia: Toleranz – welche Toleranz?
Die 16 Kinder der Kaiserin…repräsentiert in Triest durch 16 KünstlerInnen aus Österreich.

(15. bis 25. Juli 2017)

2017: Gruppenausstellung

Gegensatz

2017 Gegensatz art bv Berchtoldvilla, Salzburg (AT)

(15. bis 24. Juli 2017)

2017: Gruppenausstellung

ALTRISA – Meer/Wasser/Salz

2017 ALTRISA – Meer/Wasser/Salz Säulenhalle Rathaus, Salzburg (AT)

(01. bis 30. Juni 2017)

Ein Gemeinschaftsprojekt mit KünstlerInnen aus Salzburg, Alghero und Triest:

Hinter AL-TRI-SA verbirgt sich ein lange gepflegter künstlerischer Austausch, der die Gegenden von Alghero, Triest und Salzburg miteinander verbindet. — Alghero und Triest liegen am Meer. In Salzburg ist die Erinnerung an das Urmeer in der Tiefe der Salzbergwerke verwahrt. Meer und Salz verkörpern Sehnsucht nach Leben, Kraft und Gastlichkeit. — Für die ausstellenden KünstlerInnen ist die Auseinandersetzung mit dem jeweils anderen kulturellen Umfeld eine tiefe und tragende Verbindung, die sich in ihren künstlerischen Arbeiten, wie auch in den Biografien spiegelt.

(In Zusammenarbeit mit Società Dante Alighieri Salzburg. Text: KULTUR stadt:salzburg)

2017: Gruppenausstellung

OPEN SPACE

2017 OPEN SPACE art bv Berchtoldvilla, Salzburg (AT)

Präsentation einer Rauminstallation

(13. Mai bis 22. Juni 2017)

2017: Ateliers Anderswo
Übersicht…

Georgien

2017 Gastatelier in Tiflis Georgien

Arbeitsaufenthalt in Georgien im Mai 2017 (Förderung durch Kultur Land Salzburg)

2016: Einzelausstellung

foto :: grafics

2016 foto :: grafics Diakoniewerk, Salzburg (AT)

Einladungsausstellung: Präsentation von Grafiken und Fotoarbeiten

2016: Personale

Hödlmoser Atelier

2016 Hödlmoser Atelier Festung Hohensalzburg, Salzburg (AT)

Einzelausstellung und Gastatelier auf der Festung Hohensalzburg
(Galerie im Traklhaus & Kultur Land Salzburg)

2016: Gruppenausstellung

Bertolt Brecht: Der Mensch ist gar nicht gut

2016 Bertolt Brecht – Der Mensch ist gar nicht gut Säulenhalle Rathaus, Salzburg (AT)

Bertolt Brecht (1898–1956) im Kontext seines Werkes
Gedenkveranstaltung, Organisation und Kooperation mit Dresdener KünstlerInnen

Pressebericht…


Transfer der Ausstellung nach Dresden (DE), 2018 | Zur Rückschau…

2016: Gruppenausstellung

2016 Verlust art bv Berchtoldvilla, Salzburg (AT)

2016: Gruppenausstellung

2016 Ausstellung zum Förderpreis Landesgalerie des Burgenlandes, Eisenstadt (AT)

2016: Ateliers Anderswo
Übersicht…

Antazave II

2016 II. Symposium in Antazave Antazave (Litauen)

Symposium mit KünstlerInnen aus Lettland, Litauen, Deutschland, Österreich

2016: Kunstveranstaltung

2016 'Malen mit Wein' Weingut Eberherr, St. Margarethen (Burgenland/AT)

Malworkshop im Weingarten: Organisation & Leitung

2016: Kunstveranstaltung

2016 'KunstStoff' Stadtgalerie, Salzburg (AT)

Präsentationsserie von KULTUR stadt:salzburg
KünstlerInnen präsentieren und diskutieren vor Publikum ausgewählte Arbeiten, Methoden, Techniken und geben Erklärungen und Anmerkungen zum Inhalt der Werke.

2016: Kunstveranstaltung

'Kunstraum :: Atelier'

2016 'Kunstraum :: Atelier' art bv Berchtoldvilla, Salzburg (AT)

Temporäre Ateliers in der Berchtoldvilla: Sieben KünstlerInnen ‘verlegen’ ihre Ateliers für fünf Wochen in die Ausstellungsräume der art bv Berchtoldvilla und arbeiten dort vor Publikum.

Ausschnitt aus der Eröffnungsrede (AUDIO*)

Der Salzburger Autor Christoph Janacs über die Künstlerin Jutta Brunsteiner und ihr kreatives Schaffen:

*) Video-Link zur Eröffnungsrede (neues Fenster): https://youtu.be/WdbtNggzzaw…

2015: Ateliers Anderswo
Übersicht…

geo.grafie: Alghero

2015 Alghero (Sardinien) Galleria ArtHouse Sardinia (IT)

Ausstellung geo.grafie und anschließender Arbeitsaufenthalt
(auf Einladung der Galleria ArtHouse Sardinia)

2015: Personale

RLB Finanzcenter

2015 RLB Finanzcenter Eisenstadt (AT)

Hörfunkportrait & Interview (AUDIO)

Radiogespräch mit Silvia Freudensprung-Schöll (ORF Radio Burgenland, 2015)

2015: Ateliers Anderswo
Übersicht…

Grafikwerkstatt Dresden

2015 Dresden (DE) Grafikwerkstatt Dresden (DE)

Arbeitsaufenthalt (im Rahmen von 'AIR – artists in residence'KULTUR stadt:salzburg)

2015: Gruppenausstellung

Kirche-Konten-Konkordat

2015 Kirche-Konten-Konkordat Stadtgalerie, Salzburg (AT)

Präsentation einer Rauminstallation

2015: Gruppenausstellung

Natur im Raum

2015 Natur im Raum art bv Berchtoldvilla, Salzburg (AT)

Präsentation einer Rauminstallation

2015: Gruppenausstellung

2015 Biennale Triest Palazzo Costanza, Triest (Italien)

2015: Gruppenausstellung

'AIR' 2015

2015 'AIR' Jahresausstellung Galerie am Mozartplatz, Salzburg (AT)

Gemeinschaftsausstellung mit allen an 'AIR – artists in residence' beteiligten KünstlerInnen (KULTUR stadt:salzburg)

2015: Ateliers Anderswo
Übersicht…

Antazave I

2015 I. Symposium in Antazave Antazave (Litauen)

Symposium mit KünstlerInnen aus Lettland, Litauen, Frankreich, Deutschland, Österreich

2014: Personale

Büro Prosenz

2014 Büro Prosenz Wien (AT)

2014: Meilenstein
Übersicht…

Die vier Elemente

2014 Die vier Elemente 36. Internationale Barocktage Stift Melk (AT)

Gestaltungsauftrag: Bilderzyklus zum Veranstaltungsthema Die vier Elemente; Stiftung eines großflächigen Werkes für den 'Kolomani Saal' des Stift Melk.

Presse…


„Wir wollen uns als ein Festival präsentieren, das den barocken Kosmos erleb- und erfühl­bar macht. (…)

(KS Michael Schade, Künstlerischer Leiter der Barocktage Stift Melk)


(…) Die Begegnung mit den 'vier Elementen' soll auch in der zeitgenössischen bildenden Kunst zum Ausdruck gebracht werden. Die Salzburger Künstlerin Jutta Brunsteiner setzt sich mit dem Thema in ihren Arbeiten auseinander und stellt diese im Rahmen der Barocktage aus. (…)

(Der Standard — Web, 28.11.2013)

2014: Gruppenausstellung

2014 Privatgalerie Avilés y Román Málaga (Spanien)

2013: Gruppenausstellung

2013 Museum der Stadt Zarasai Zarasai (Litauen)

2013: Gruppenausstellung

2013 Kunstverein Salzburg Salzburg (AT)

2013: Gruppenausstellung

Landscapes

2013 Landesgalerie des Burgenlandes Eisenstadt (AT)

Präsentation der Serie Landscapes

2013: Gruppenausstellung

Jedermanns Totentanz

2013 Jedermanns Totentanz art bv Berchtoldvilla, Salzburg (AT)

Präsentation einer Bild-/Rauminstallation
Veranstaltung im Rahmen der Salzburger Festspiele

2013: Ateliers Anderswo
Übersicht…

Antaliepte II (Presse)

2013 II. Internationales Symposium in Antaliepte Antaliepte (Litauen)

Symposium mit KünstlerInnen aus Lettland, Litauen, Deutschland, Österreich

2012: Personale

2012 'one-artist-room' art bv Berchtoldvilla, Salzburg (AT)

2012: Personale

2012 Galleria Gjutars Vantaa (Finnland)

2012: Ateliers Anderswo
Übersicht…

Vantaa

2012 Vantaa (Finnland) Vantaa (Finnland)

Arbeitsaufenthalt (im Rahmen von 'AIR – artists in residence'KULTUR stadt:salzburg)

Wie bei den meisten meiner Werke, interessierten mich auch in Finnland die vorherrschenden naturräumlichen Phänomene: die Schären, die vor Jahrhunderten durch das glazialen Geschehen glattpoliert wurden. Vor Ort erregten die unendlichen Birkenwälder (finnisch: „koivumätse“) mein Interesse und flossen somit überwiegend in meine Arbeiten ein.

(Jutta Brunsteiner)

2012: Gruppenausstellung

2012 'AIR' Jahresausstellung Galerie am Mozartplatz, Salzburg (AT)

Gemeinschaftsausstellung mit allen an 'AIR – artists in residence' beteiligten KünstlerInnen (KULTUR stadt:salzburg)

2012: Gruppenausstellung

2012 Privatgalerie Avilés y Román Málaga (Spanien)

2012: Gruppenausstellung

2012 Galerie Artefakt Wien (AT)

2012: Publikation

2012 100 Jahre Kunst in Bewegung Hg.: BV Österreich, Wien (AT)

Festschrift anlässlich 100 Jahre 'Berufsvereinigung (BV) der Bildenden Künstler Österreichs'

2011: Einzelausstellung

Galerie Artefakt

2011 escaping notice Galerie Artefakt, Wien (AT)

2011: Gruppenausstellung

2011 Galerie W&W Vilnius (Litauen)

2011: Gruppenausstellung

2011 Museum der Stadt Zarasai Zarasai (Litauen)

2011: Ateliers Anderswo
Übersicht…

Bosa

2011 Bosa (Sardinien) Bosa (Sardinien/IT)

Arbeitsaufenthalt (Förderung durch Kultur Land Salzburg)

Sardinien zeigte mir seine faszinierende Schönheit vor allem an einer Stelle: den Höhlen (covas). Die unterschiedlichen Stein- und Felsstrukturen bannten mich mit ihren Strukturen und Rhythmen – und haben mich bis dato nicht losgelassen…

(Jutta Brunsteiner)

2011: Gruppenausstellung

Trinität

2011 1+1+1=1 Trinität Kulturzentrum bei den Minoriten, Graz (AT)

Veranstaltung anlässlich des 80. Geburtstags von Philipp Harnoncourt

2011: Publikation

2011 Buchedition: 1+1+1=1 Trinität Hg.: Harnoncourt/Pölzl/Rauchenberger, Graz (AT)

2011: Ateliers Anderswo
Übersicht…

2011 I. Internat. Symposium in Antaliepte Antaliepte (Litauen)

Symposium mit KünstlerInnen aus Lettland, Litauen, Deutschland, Österreich

2011: Publikation

2011 Buchedition: open call – Handbuch zur Umgestaltung des Lueger-Denkmals Wien (AT)

Veröffentlichung durch den 'Arbeitskreis zur Umgestaltung des Lueger-Denkmals in ein Mahnmal gegen Antisemitismus und Rassismus'

2010: Personale

Galerie Henarte

2010 Galerie Henarte Málaga (Spanien)

Pressebericht…

2010: Gruppenausstellung

naked identification

2010 naked: 2 – naked identification Stadtgalerie, Salzburg (AT)

Eine von 14 Ausstellungen im Rahmen des art bv-Projekts naked: 2

2010: Gruppenausstellung

2010 Galerija Arka Vilnius (Litauen)

2010: Gruppenausstellung

Kaapelitehdas

2010 Kaapelitehdas (Cable Factory) Helsinki (Finnland)

2010: Gruppenausstellung

2010 Gallerija Gjutars Vantaa (Finnland)

2010: Open Call

2010 Lueger-Denkmal Einreichung eines Entwurfs zur Umgestaltung, Wien (AT)

Ausschreibung durch den 'Arbeitskreis zur Umgestaltung des Lueger-Denkmals in ein Mahnmal gegen Antisemitismus und Rassismus'

2009: Einzelausstellung

RindenRhythmus (Promo)

2009 RindenRhythmus Galerie der Frauenhilfe, Salzburg (AT)

2009: Gruppenausstellung

2009 eine haydn arbeit Burgenländische Landesgalerie, Eisenstadt (AT)

Ausstellung im Rahmen des 'Haydn Gedenkjahres 2009' (Joseph Haydn, 1732–1809)

2009: Gruppenausstellung

2009 art crossing borders 5. Sarajevo Winter Festival, Sarajevo (Bosnien und Herzegowina)

2008: Einzelausstellung

Transformationen (Presse)

2008 Transformationen Galerie der Pro Juventute, Salzburg (AT)

2008: Einzelausstellung

Maps

2008 roots & maps Galerie ArtPort, Salzburg (AT)

Präsentation der während des Arbeitsaufenthalts in den USA entstandenen Bilder

2008: Ateliers Anderswo
Übersicht…
2008: Meilenstein
Übersicht…

Roots

2008 Virginia (USA) Virginia Center for the Creative Arts (VCCA), Virginia (USA)

Arbeitsaufenthalt (im Rahmen von 'AIR – artists in residence'KULTUR stadt:salzburg)

Presseberichte…

Sieben durchgehende Wochen widmete ich im VCCA (Virginia Center for the Creative Arts) meiner Arbeit — ein real gewordener Traum. Täglicher Austausch mit anderen bildenden KünstlerInnen, mit SchriftstellerInnen und KomponistInnen sorgten für nicht enden wollende Inspiration und regten meine Neugier. — Die sehr persönlichen Werke der Serie Roots entstan­den hingegen ‘inspiriert’ durch die unerwarteten Schwierigkeiten bei der Einreise in die USA…

(Jutta Brunsteiner)

…auf dem Weg…

17.06.2008

Sie wusste es schon, als sie im Flugzeug die immigration papers mehrmals ausfüllen musste, da sie sich wieder und wieder verschrieb. Doch als der officer ihren Pass einbehielt, war ihr nicht mehr wohl. Die Nervosität der letzten Tage — nein, Wochen — steigerte sich schier unermesslich.

Diese vielen Fragen…
Das ungläubige optische Perlustrieren, verbunden mit eiskaltem Taxieren.
You are not wanted!, so scheint es den kalten Augen und der gefrorenen Miene des klein­gewach­senen Handlangers des Gesetzes zu entspringen.

Warten.
In einem schmutziggrauen, kahlen Raum. Abgewetzte, ausgeblichene, ehemals weinrote Sessel. Die Mitleidenden wechseln.
— Scheint man vor ihr Angst zu haben? —
An zwei Wänden wird drei mal dringend angeraten, die Umwelt vor dem eigenen Husten zu schützen. Verhaltensregeln bei Vogelgrippe hängen plakatartig.
Angst… —

In einer Ecke, hoch oben, ein TV advertisement:
Eine so-called ‘mittelalterliche mengroup’ präsentiert einen Song zu Viagra.
Der Refrain: …ask your doctor, if your heart…
— Vielleicht sollte es der Uniformierte mal mit gutem Sex probieren? — …so ihre Gedanken.

Noch einmal hinaus aus diesem Vorgefängnis. Weitere Befragungen nehmen fast kein Ende. Das Erwähnen von 'connections' erscheint eher hinderlich. Ein botschaftlicher Hilfeversuch kommt bei ihr hilflos an…
— You are not allowed to use your cellphone!
I did not call. I was called, sagt sie.
Warten.

British origin mit Greencard wartet ebenso verzweifelt.
British-Chinese versäumt connecting flight. Ist schon x-fach hier eingereist.

Sie alle wollen nicht Fuß fassen in diesem Land.
Persönliche Wurzeln haben sie anderswo,
— …roots… —

— …auch Angst vor Europa? — …ja, der Euro ist so stark und Bush so schwach (gewesen).
Im lebendigen Dasein ist zu wenig kontrollierbar! — You may call, when you are allowed to this country!…keine Hilfe möglich… — Menschenrechte bleiben Randerscheinungen!
— Aircondition. — Es wird immer kälter. Auch inwendig.
— Hochzeitstag heute! — …schreit es in ihr… —

Aufruf!

Plötzlich Freundlichkeit! Gepaart mit ermöglichtem Telefonat (Sheila of VCCA on the other side…).
Und eine als Entschuldigung anmutende, offizielle, sehr freundliche Weiterbegleitung zum nächsten Check-in.
Kein Blick in ihre Koffer. — Unendliche Erleichterung.

Wieviel Lebenszeit wurde gerade vernichtet, abgesaugt, sezierend entfernt?
She wants to 'break free', im ehemaligen Land der unendlichen (staatlichen?) Möglichkeiten.

Charlotte-Airport: Sonnenuntergang … ein dunkler Flieger hebt phallisch im Gegenlicht ab. —

(Jutta Brunsteiner)

2008: Gruppenausstellung

(un)seen global aspects

2008 Planet Erde Tölzer Stadtmuseum, Bad Tölz (DE)

Präsentation der Rauminstallation (un)seen global aspects

Pressebericht…


Erstpräsentation der Rauminstallation (un)seen global aspects: art bv Berchtoldvilla (2003)

2008: Gruppenausstellung

Al Tarhal Gallery (Presse)

2008 Al Tarhal Gallery for Contemporary Art Muscat (Oman)

2008: Wettbewerb

2008 EUregio Kunstpreis 2008 EUregio, Salzburg & Südbayern (AT/DE)

Finalistin in der Kategorie 'Fotografie' (insg. 400 TeilnehmerInnen)
Förderung durch die Europäische Union

2008: Publikation

2008 Kulturzeitschrift: 'vissidarte' (no. 4) Meran (Südtirol/IT)

2008: Publikation

2008 Verlagskatalog: Edition Tandem (2008) Salzburg/Wien (AT)

2007: Personale

2007 Galerie der Stadt Meran Meran (Südtirol/IT)

2007: Ateliers Anderswo
Übersicht…
2007: Meilenstein
Übersicht…

Meran

2007 Meran (Südtirol) Meran (Südtirol/IT)

Auslandsaufenthalt (im Rahmen von 'AIR – artists in residence'KULTUR stadt:salzburg)

Presseberichte…

Die mit dem Arbeitsaufenthalt in Meran beginnende «Fotogenerierte Serie» (Fotos in Kombination mit Malerei) ist auf die jahreszeitlich bedingte, lokaltypische Natürlichkeit zurückzuführen. Mittels Fotografie versuchte ich, die erlebte herbstliche Üppigkeit einzufangen und in ihrer Oberflächlichkeit zu reduzieren.

(Jutta Brunsteiner)

Hörfunkportrait & Interview (AUDIO)

Radiobeitrag über und mit Jutta Brunsteiner (Stadtradio Meran, 2007)

2007: Kunstveranstaltung

Krabbe

2007 ART – Internationale Messe für zeitgenössische Kunst Innsbruck (AT)

2007: Gemeinschaftsprojekt

2007 Integrationsweltkugel II Internationale Künstlergruppe 'agens', Hallein (AT)

2007: Meilenstein
Übersicht…

Hotel Cortisen am See

2007 Hotel Cortisen am See St. Wolfgang (AT)

Auftragsarbeiten zur künstlerischen Gestaltung von Hotelzimmern

2006: Einzelausstellung

2006 'Wein und Kunst' Weingut Eberherr, St. Margarethen (Burgenland/AT)

2006: Gruppenausstellung

2006 Kunstverein Salzburg Salzburg (AT)

2006: Gruppenausstellung

2006 Nationalbibliothek Tallinn Tallinn (Estland)

2006: Symposium

2006 Internationales Kunstsymposium 'Lungau Kultur' Lungau (Salzburg/AT)

2005: Personale

2005 PMU Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg (AT)

2005: Gruppenausstellung

2005 Tarcento Udine (Italien)

2005: Gruppenausstellung

2005 Nationalbibliothek Tallinn Tallinn (Estland)

2004: Meilenstein
Übersicht…

Schöpfung

2004 Schöpfung Rotunde der Salzburg AG, Salzburg (AT)

Einzelausstellung: Präsentation eines zehnteiligen Bilderzyklus und einer Rauminstallation

Texte zu den zehn Schöpfungsbildern
Nichts
(1),

ohne Form und leer, nicht sichtbar, nicht zu erkennen, offenbar göttlich, fühlbar erhaben.

Licht
(2),

aus dem Nichts geschleudert, elektrisierend, brennend, vom Dunkel gibt es noch genug.

Wasser
(3),

geteilt in Himmels- und Erdenwasser, wogend, dem Meer entsprang das Leben.

Erde
(4),

explosive Trennung, Farben der Erde, vulkanisch, Fragmente als Keime.

Tiere in Wasser und Luft
(5),

bunte Federn, kristallklar, Urfische, das Licht ist fassbar, Leichtigkeit.

Tiere der Erde
(6),

Henne oder Ei, Würmer, Insekten, Vielzahl, am Boden unbeschwert, Fülle, Fröhlichkeit.

Harmonie
(7),

nach seinem Ebenbild, an seinen Busen schmiegt sich, Liebe, Glück und Wonne.

Ruhe
(8),

Besinnung auf arglose Freude an der Urkraft, schlichtes Glücksgefühl, Wertschätzung, Dankbarkeit, Verstehen, Nachdenken.

Chaos
(9),

Nichtachtung des Erschaffenen, Ausbeutung des Gegebenen, Vernichtung von Werten, zerstören der Harmonie, Ignoranz, Gewalt.

Im Nichts endend
(10),

letztendlich, Leichenruhe, Requiem.

Schöpfung … ein Zyklus

„Die Entstehung dieser Bilderreihe beruht auf einer Intuition während der Eröffnung der 'Salzburg Arena'… Nikolaus Harnoncourt dirigierte die Wiener Philharmoniker und den Schönberg Chor. In der darauf folgenden Auseinandersetzung mit verschiedensten Texten aus Musik und Literatur ließ ich meinem persönlichen Schöpfungsprozess freien Lauf…

Die fortwährende künstlerische Auseinandersetzung mit der Schöpfung im Sinne von Umwelt und Natur ist ein permanenter Prozess in meinem Schaffen.

Ebenso prägend in meinen Arbeiten ist die Problematik des menschlichen Einflusses auf die gegebene natürliche Umwelt, die nicht mehr ge-nutzt, sondern nur mehr be-nutzt wird, für politische und wirtschaftliche Eitelkeiten oder persönliche Bereicherung — basierend auf der Fehlinterpretation des Bibelzitates: Macht euch die Erde untertan. (Genesis 1, Vers 28)

Aus diesem Gedankenprozess stammen auch die beiden letzten Bilder des Zyklus, die ein Ergebnis dieser falschen Nutzung der irdischen Gegebenheiten und Ressourcen darstellen sollen: das unkontrollierbare Chaos mit dem nachfolgenden Nichts, das – menschlich bedingt – das irdisch Vorhandene und übernatürlich Gegebene aus Profitgier und menschlicher Ignoranz auslöscht!”

(Jutta Brunsteiner)

2004: Personale

2004 Galerie Kodolitsch Graz (AT)

2004: Gruppenausstellung

2004 Salzburger Festspielausstellung Salzburger Festspiele, Salzburg (AT)

2004: Meilenstein
Übersicht…

Teampraxis a-z

2004 Teampraxis a-z Kuchl (AT)

Auftragsarbeiten zur künstlerischen Gestaltung der Praxisräumlichkeiten

2004: Publikation

2004 Magazin der Salzburger Festspiele 2004 Hg.: Salzburger Festspiele, Salzburg (AT)

2003: Personale

2003 Galerie Art Hotel Wien (AT)

2003: Personale

2003 Privatgalerie Rahaberghof Schärding (AT)

2003: Publikation

2003 Katalog: Sommerakademie Salzburg 2003 Salzburg (AT)

2002: Publikation

2002 Buchedition: Kunstschauplatz seit 1945 Hg.: Dr. Anton Gugg, Salzburg (AT)

2001: Kunstveranstaltung

2001 'Kunst im AVA-Haus' AVA-Haus, Salzburg (AT)

2001: Personale

2001 Privatgalerie Beim Greissler Salzburg (AT)

2001: Personale

2001 Galerie im Schloss Halbturn Halbturn (Burgenland/AT)

2001: Kunstveranstaltung

2001 Internationale Kunstmesse Salzburg (AT)

2001: Meilenstein
Übersicht…

Raiffeisenbank Podersdorf

2001 Raiffeisenbank Podersdorf Podersdorf (Burgenland/AT)

Auftragsarbeiten zur künstlerischen Gestaltung der Bankfiliale

1998: Gruppenausstellung

1998 Maintal (DE)

Ein bedeutsamer Schritt: Die erste Ausstellung außerhalb österreichischer Grenzen…


Aktivitäten: Zum Seitenanfang

© 2018, Jutta Brunsteiner — Impressum…